Home » Johan Nieuhofs Blick Auf China (1655-1657): Die Kupferstiche in Seinem Chinabuch Und Ihre Wirkung Auf Den Verleger Jacob Van Meurs by Friederike Ulrichs
Johan Nieuhofs Blick Auf China (1655-1657): Die Kupferstiche in Seinem Chinabuch Und Ihre Wirkung Auf Den Verleger Jacob Van Meurs Friederike Ulrichs

Johan Nieuhofs Blick Auf China (1655-1657): Die Kupferstiche in Seinem Chinabuch Und Ihre Wirkung Auf Den Verleger Jacob Van Meurs

Friederike Ulrichs

Published August 1st 2003
ISBN : 9783447047081
Hardcover
197 pages
Enter the sum

 About the Book 

Im Jahr 1665 erschien in Amsterdam Johan Nieuhofs mit uber 150 Kupferstichen illustrierter Bericht seiner Chinareise. Dieser wurde zu einem der wichtigsten Vorlagenwerke fur die Chinamode des 17. und 18. Jahrhunderts und pragte das Chinabild seiner Zeit. Anhand von zeitgenossischen europaischen und chinesischen Quellen betrachtet Friederike Ulrichs die Kupferstiche Nieuhofs im Spannungsfeld von Authentizitat und Phantasie. Da der Erfolg von Nieuhofs Werk seinen Verleger Jacob van Meurs zu weiteren reich illustrierten Veroffentlichungen uber exotische Lander inspirierte, wird auch der Chinabericht von Olfert Dapper (1670) untersucht. Wie die Autorin nachweisen kann, basieren die Kupferstiche Nieuhofs und Dappers teilweise auf authentischen Skizzen, spiegeln aber auch die Einflusse der niederlandischen Kunsttradition und bislang unbekannter graphischer Vorlagen aus Asien wider.